Allgemein

WooCommerce 4.4.0 legt WordPress Systeme lahm

Die neueste WooCommerce-Version 4.4.0 legt das gesamte WordPress System lahm? Das hier kann die Ursache sein.

 

Sie haben das WooCommerce 4.4.0 bereits installiert und stoßen auf Probleme?

Die neueste Version des Plugins WooCommerce, ein beliebtes Verkaufs-Plugin für WordPress, zerlegt einige Themes und Plugins im Live-Betrieb. Wer in dieses Problem gelaufen ist und nun Probleme mit seinem System hat, für den haben wir zwei Lösungswege parat:

  1. ein aktuelles Backup einspielen, das noch vor der neuen WooCommerce-Version liegt.
  2. WooCommerce auf die vorige Version downgraden (das ist kein freudvoller Weg, ich weiß, aber es geht zur Not).

 

WP Rocket im Einsatz? Es gibt Hoffnung!

Sie haben das beliebte Performance und Caching Plugin WP Rocket im Einsatz? Dann gibt es zwei verschiedene Fälle, die wir nun näher für Sie beleuchten:

1. Sie haben die neueste WooCommerce-Version noch nicht eingespielt?

Glück gehabt, dann bitte zuerst WP Rocket auf seine neueste Version 3.6.4 bringen. Diese ist bereits mit einem no-conflict-mode für die neueste WooCommerce-Version 4.4.0 ausgestattet, sodass die beiden Plugins dann ohne Probleme weiter miteinander laufen.

2. Sie haben die WooCommerce-Version 4.4.0 bereits eingespielt?

Dann gibt es für Sie die folgenden drei Lösungswege:

  1. ein aktuelles Backup einspielen, in dem noch die vorige WooCommerce-Version läuft.
  2. Das WooCommerce-Plugin manuell auf die vorige Version downgraden.
  3. (empfohlener Weg) WP Rocket manuell auf die neueste Version updaten. Die Anleitung dazu gibt es hier: WP Rocket manuell updaten

Wenn Sie jemanden kennen, der dieses Problem hat – und es künftig los sein möchte – für den ist unser NeoDesign Patronus Wartungsservice genau das richtige. Wir machen regelmäßig Backups, updaten das gesamte System inkl. Plugins für Sie und testen dies erst ausgiebig, bevor es im Live-System ausgerollt wird. Damit gehören solche Probleme der Vergangenheit an.

Wir machen einen System-Gesundheits-Check Ihres WordPress Systems und können Ihnen dann ganz genau mit Rat und Tat zur Seite stehen, solche Probleme zu lösen und künftig nicht mehr auftreten zu lassen.

  • Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen kurz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.