Design

Einzigartiges Design von Supremo Kaffee

Die Idee zu Beginn – ein detailverliebter, designaffiner „Kaffee-Verrückter“ mit raffinierten Entwürfen für Grafik und Design will ein Online-Pendant zu seinem Katalog und Ladengeschäft. Cool und heiß zugleich – einen Anspruch, den unser Entwurf für das responsive Design in internetfähige Bahnen brachte.

Megamenü

"All You can get!"

Menü, „Menüer“, Mega-Menü – Der Besucher sollte alles über dieses Menü bekommen: Navigation, Kategorien, Artikel, Videos und Produkte. Flexibel und full responsive navigiert es sich so durch die ganze Welt von Supremo.

Coffee by Charakter

Kaffeetrinker ins Bild gesetzt

Hier trifft Zielgruppenverständnis den frischen Geist eines jungen Teams und unserer Agentur. Kaffeetrinker haben Vorlieben, Bedürfnisse und bestimmte Eigenarten. Supremo hat für sich ACHT verschiedene Kaffeetrinker-Charaktere herausgearbeitet und in herausragender Art visualisiert. Fürs World-Wide-Web haben wir diese „Typen“ als Fundament in die Webseite gegossen, von wo aus sie die Social Media-Kanäle weltweit erobern.

Kategorie - Weltkarte

"Coffee-on-the-map"

Kaffee ist ein weltumspannendes Produkt – Anbaugebiete in Afrika, Mittel- und Südamerika, Asien und Australien bedürfen einer klaren Zuordnung und kundenfreundlichen Auswahl. Unsere interaktive Weltkarte des Kaffees bringt jeden Kunden schnell zu der gewünschten Produktauswahl.

Shopfinder

Supremo - Wo? Na hier!

Den Kaffee von Supremo zu lieben, ist leicht, jedes Mal nach Unterhaching zu fahren eher mühsam. Daher gibt es viele Partner-Shops für die braunen Bohnen. Um auch hier dem Kunden die Klicks und Umwege zu ersparen, agiert unser Shopfinder höchst effizient. Über Google Maps Integration und eigens programierte Filterung sind schnell alle Shops in näherer Entfernung gefunden – Kaffee sei Dank!

Wunschzettel

Wünsche listen - nicht nur an Weihnachten

Gerade die Vielfalt der Angebote bei Supremo verleitet zum Verweilen oder Einlesen in die einzelnen Kaffee-Angebote. Da ist schnell mal die Zeit vergessen. Dann einfach schnell das Produkt auf eine Wunschliste gesetzt und alles ist sicher. Die Liste wird im Kundenaccount hinterlegt und bleibt damit immer griffbereit – oder per Mail sogar zuschickbar.

Schnittstelle Warenwirtschaft

SAP - ERP - ole,ole

Gemeinsam mit einem SAP Business Integration Partner haben wir eine individuelle Schnittstelle zwischen dem Onlineshop (xt-commerce) und dem ERP SAP erstellt. Besonders knifflig – die Übertragung von Schüttgut-Mengen in die entsprechenden Verkaufsverpackungseinheiten.