Webprogrammierung München > Wieso NeoDesign auf Webprogrammierung fokussiert ist

Veröffentlicht am 29 März 2014 um 23:50

Webprogrammierung München: oft werde ich gefragt, warum NeoDesign als reine Webprogrammierung mit Fokus auf Suchmaschinenoptimierung spezialisiert ist und nicht etwa Leistungen wie graphisches Webdesign anbietet. Der Grund ist der historischen Entwicklung geschuldet, denn anfangs war die Positionierung nicht so scharf wie heute.

 

Der Anfang

Zu Beginn ging NeoDesign mit sowohl graphischem Webdesign als auch technischem Webdesign (also: der Webentwicklung) ans Werk. Innerhalb der Umsetzung eines Projekts gab es vom Procedere her immer wieder das Phänomen, dass nach Abschluss der graphischen Arbeiten, also bereits im Prozess der technischen Umsetzung, wieder Leistungen aus dem Bereich der Grafik gefordert wurden. Natürlich stellte das kein Problem dar, schließlich befand man sich in einem kreativen Prozess, in welchem durch kleine Eingriffe eine Gestaltung nochmal in Budget verändert oder variiert werden konnte. Soweit so gut. Es stellte sich für mich persönlich heraus, dass die technische Umsetzung, also die Webprogrammierung, eine anders geartete Kreativität benötigt, als sie im graphischen Webdesign benötigt wird. Dieses subjektive Empfinden konnte ich durch größere und auch komplexere Projekte immer stärker wahrnehmen.

 

Webprogrammierung München: Die Erkenntnis

Wenn jemand von Webdesign sprach, war für mich irgendwann ganz klar, dass ich selbst darunter nicht das graphische Webdesign, sondern das technische Webdesign oder auch ‚Code-Design‘ verstehe. Dem zufolge verlagerte ich meine Tätigkeit immer mehr weg von graphischen Arbeiten hin zu komplexer Webprogrammierung. So wurde beispielsweise ein Online Ticket System erstellt, welches durch eine geschickte Logik im Hintergrund für ein in jährlichem Turnus stattfindendes Open Air Festival in München jedes Jahr aufs Neue verwendet werden kann, ohne weiterer Programmierung zu bedürfen. Die Herausforderung, eine spezielle Anforderung für meine Kunden punktgenau umzusetzen und damit innovative Lösungen zu schaffen, war seit jeher sehr reizvoll und fesselnd für mich.

 

Die Konfrontation

Wie aber sollte man nur mit der Webprogrammierung alleine Aufträge generieren? Es scheint recht absurd, dass jemand nur die Webprogrammierung in Auftrag geben sollte, wenn man doch bereits einen Partner für die Umsetzung des graphischen Webdesigns hat. Die Umsetzung folgt so logisch dazu, dass ich den Schritt, nur Webprogrammierung anzubieten, recht risikobehaftet sah.

 

Die Konsequenz

Ausschlaggebend für eine finale Entscheidung zur Neupositionierung war ein Projekt aus 2010, in welchem sowohl Grafik als auch technische Umsetzung gefordert waren. Nach der Umsetzung des zweiten aus drei Designentwürfen und nach gewissen Korrekturstufen war das Webdesign komplett umgesetzt und freigegeben für den Start des Projekts. Es ging nun an die technische Verfeinerung der Suchalgorithmen und Datenspeicherung – man kann in diesem Projekt eine besondere Form von Hotels suchen und sich – neben zahlreichen weiteren Funktionen – eine Merkliste erstellen. Kurz vor Fertigstellung des gesamten Projekts kam der Kunde mit einem weiteren Änderungswunsch, welcher das gesamte bisher umgesetzte Projekt wieder in Frage stellte und damit einen enormen Mehraufwand erfordert hat. Das Design sollte nun doch eher einem anderen Designvorschlag ähneln. Zwar ist keine der drei Varianten die richtige, doch man „könne das ja noch laufend überarbeiten“.

Eines möchte ich gerne verdeutlichen: Es ist mit der Web-Programmierung nicht so, dass man auf zwei Knöpfe drückt und schon ist alles genau so, wie man es sich vorstellt, sondern das ist harte und teils aufwändige Arbeit. Daher war die Aussage, dass man „alles ja eh noch flexibel ein paar Male“ überarbeiten könne, in meinen Augen wenig angebracht. Der Entschluss war somit gefasst:

NeoDesign bietet nur noch reine Web-Entwicklung an, kein graphisches Design.

 

Die Folge

Mittlerweile (Stand: März 2014) konnte das Projekt durch eine ausführliche Klärung erfolgreich abgeschlossen und übergeben werden. Schade ist, dass das Projekt nun nicht wie geplant eingesetzt wird, obwohl alles fertig ist. Die Folge war daraus bereits im Jahr 2010, dass solche Unstimmigkeiten überhaupt nicht mehr auftreten sollen. Daher ist NeoDesign rein auf Web-Entwicklung ausgerichtet. Das machen wir gut. Das machen wir gerne. Das machen wir mit Leidenschaft.

Für graphische Anforderungen arbeiten wir sehr gerne mit geprüften und empfehlenswerten Werbeagenturen zusammen, welche uns bei diesen Anforderungen unterstützen.

Wir freuen uns daher insbesondere auf Anfragen im Bereich der Webprogrammierung, welche wir gerne kompetent lösen.

Stichwörter: , , , ,
Kategorisiert in: ,