Webseiten erstellen

Webseiten für Privatpersonen:

Privatpersonen benötigen oftmals Webseiten als digitales Archiv, z.B. als Vorstellung der Familie, als Spaß-Webseite, als Urlaubs-Archiv oder zur Darstellung eines persönlichen Hobbies. Von Witze-Archiven über Foto-Blogs bis hin zur ausführlichen Motorrad-Schrauber-Webseite sind hunderte Varianten an privaten Webseiten denkbar.

Webseiten für Unternehmen:

Unternehmen wiederum benötigen die Webseite als digitale Präsenz zur Unternehmensdarstellung. Bei Corporate Sites ist besonderer Wert auf eine zum Unternehmen passende und seriöse Darstellung zu legen. Das Unternehmen möchte mit seiner Corporate Site die Zielgruppe ansprechen, eine professionelle und seriöse Unternehmensdarstellung bieten, mit seinen USPs überzeugen und damit potentielle Kunden zu einer Kontaktaufnahme bewegen.

Corporate Webseiten – Ihr Schaufenster im Internet:

Ganz allgemein ist zu bedenken, dass eine Webseite 24/7 – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche – also jederzeit zur Verfügung steht und somit unabhängig von den Öffnungszeiten potentiellen Interessenten die Möglichkeit bietet, sich über das Unternehmen und seine Spezialisierung zu informieren. Die Webseiten von Unternehmen sollten daher eine umfassende Darstellung der Tätigkeits-Schwerpunkte abbilden und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bieten.