Märchenhafte Aussicht über die Gipfel und Gletscherzungen der Bergwelt vom Ötztal – oberhalb des bekannten Wintersportorts Sölden lädt das iceQ, auf dem Gaislachkogl gelegen, zum Staunen und Genießen. Der futuristische Bau bietet als „schwebendes“ Restaurant mit seiner breiten, gläserne Front jene Blicke über die Berge, für die das Tiroler Land weltweit bekannt ist. Ein Schmankerl für jeden Luxussuchenden! Das iceQ gehört zum Central, dem ersten Haus am Platz in Sölden. Und genau dieses betreut unsere Agentur seit dem vergangenen Jahr in puncto Onlinevermarktung.

futuristisches Gourmetrestaurant am Gaislachkogel

Das Ziel ist eindeutig: das Central soll noch bekannter werden! Die Marke online zu platzieren, erwies sich als herausfordernde Aufgabe – mit einigen innovativen Ideen steigerte unser NeoDesign Team aber die Sichtbarkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz erheblich. Top-Platzierungen bei Google sind nun nicht mehr die Ausnahme sondern die Regel. Dabei spielt uns natürlich in die Hände, dass die Macher hinter dem Central mit einigen Aktionen pfunden können.

James Bond in den Bergen von Sölden

So wurden Szenen von James Bond Filmen im iceQ gedreht, die Bonddarsteller Pierce Brosnan und Daniel Craig sind gern gesehene Gäste im Fünf-Sterne-Luxus-Hotel. Das Central engagiert sich bei vielen Outdoor-Events der Region, wie der Ötztal Classic Rallye, dem Electric Mountain Festival oder der jährlich hoch gefeierten Wein am Berg. Und aus all diesen Bausteinchen und den herausragenden Angeboten des Hauses ließen sich bestimmte Zielgruppen herausarbeiten und ansprechen.

Neben den Luxus-liebenden Gästen und den betuchten Aktiv-Urlaubern sollte natürlich auch der Tagungsbereich weiter ausgebaut werden. Da diese Zielgruppe aber viel mehr miteinander vernetzt ist und seltener via Google die entsprechenden Lokalitäten sucht, haben wir uns entschieden, genau in diesen Netzwerken proaktiv zu wirken. Mit Erfolg! Eines der größten europäischen Netzwerke, das Business Network International – kurz BNI, ist in Deutschland und Österreich extrem stark. Die deutsche „Abteilung“ hat über 12.000 Unternehmen als Mitglieder.

Business-Kunden über Netzwerk-Marketing – letzter Coup: BNI-Event

Für Events sind die Organisatoren bei BNI immer bestrebt, ausgefallene und effektvolle Orte für interne Tagungen oder Marketingveranstaltungen zu finden. Eines der Hauptmarketing-Events ist die sogenannte „BNI 19“. Dabei werden hochrangige Interessenten und natürlich auch verdiente Mitglieder des Netzwerkes an verschiedene Locations geladen, um in entspannter Atmosphäre miteinander in Kontakt zu kommen – und eben zu „netzwerken“.

Nach dem wir als Mitglied des Netzwerkes BNI Südbayern zu den TOP-Netzwerkern im gesamten deutschen Raum gehören, haben wir das Central mittels Empfehlung und einer entsprechenden Onlinedarstellung in Position gebracht. Und – oh Wunder – das Central hat schnell überzeugt und das sogar landesübergreifend. Ende September findet die „BNI 19 Austria“ in Sölden statt. Zum Frühstück geht es auf den Berg und bei Kaffee und Toast spielen neben den Inhalten sicherlich auch die Fernsichten eine gehörige Rolle bei den Gesprächen. Weitere Events werden mit Sicherheit folgen – da die interne Organisation bei BNI schon erhebliche Vorschusslorbeeren verliehen hat.

Profi Netzwerk Marketing Veranstaltung

Für uns als Marketing-Partner des Central Hotels ist das nicht nur ein Erfolg sondern auch der Ansporn, immer wieder neue Kanäle der Kundenfindung auszuloten. Im Bereich Business-Netzwerke sind wir definitiv auf eine sprudelnde Quelle gestoßen, die wir nun erweitern und vertiefen wollen.