Business Case »Innovative Event Webseite«

WordPress Technik 2020

Erfolge:

Es steht eine sehr individuelle WordPress Image Webseite, die viele moderne Techniken in sich vereint. Das Ziel war eine Stärkung der Marke und eine optimierte Produktplatzierung. Dieses Ziel wurde erreicht.

  • 146 % Trafficanstieg jährlich (seit 2011)
  • Dreifache Anzahl von Top 10 Rankings im individuellen Keyword-Set
  • Sichtbarkeitserhöhung deutschlandweit
  • Zeitersparnis 37 % im Team-Management durch Workflow-Optimierung
  • optimierter Akquiseweg: nur ein Klick zum Produkt.
  • massive Zeitersparnis der Angebotserstellung bei Online Lead.

Die Herausforderung:

Die Exklusivität der Veranstaltungen und insbesondere die Aktualität der Veranstaltungskonzepte sind in der Event-Branche die Verkaufsargumente Nummer 1. Diese auf der Webseite darzustellen trägt jedoch mehrere Probleme in sich. Denn zwischen der frischen Idee bis zur Buchung und Durchführung des innovativen Events bei einem Kunden kann einiges an Zeit vergehen; manchmal ist die Jahreszeit auch noch nicht die Richtige. Somit ist es seit jeher ein Fakt, dass die Referenzen auf der Webseite immer Monate hinterherhinken.

Zeitgleich kann es durch die Veröffentlichung geschehen, dass die frischen Konzepte von anderen Event-Agenturen kopiert werden. Das ist bereits häufig geschehen. Dennoch ist Crossing Mind als Innovations-Marktführer die einzige Agentur, welche zahlreiche Guiness Weltrekorde hält, z.B. für das größte Schachteliglu der Welt. Im Jahr 2016 ist der Weltrekordversuch für den größten Semmelknödel der Welt, mit Starkoch Alfons Schuhbeck, im Zuge der Weltausstellung „Bier in Bayern“ in Aldersbach durchgeführt worden.

Unsere technische Lösung

Individuelle Template Entwicklung:

Die Webseite soll nach Technik 2020 ausgerichtet sein. Zukunftssicher, nutzerorientiert, auffällig und besonders. Es wurde ein individuelles WordPress Template für eine moderne Image Webseite entwickelt.

UX / UI:

Der Fokus wurde hierbei auf eine intuitive Bedienung und spannende Benutzerführung gelegt. Die UX/UI Entwicklung erhielt dabei besondere Aufmerksamkeit. Eine ausgereifte Zielgruppenermittlung legte den Grundstein für zahlreiche User Stories. Diese wurden ermittelt, diskutiert und sind in die graphische Entwicklung eingeflossen.

Animationen:

Um als Gamification spielerische Elemente einzufügen, wurden viele Animationen eingearbeitet. Manche davon werden bereits beim Laden oder Scrollen auf der Seite ausgelöst, andere Animationen wiederum feuern auf Hover- oder Klick Events. Für die Zusammenstellung der verschiedenen Animationen wurden diverse 3rd Party Plugins kombiniert und miteinander funktional gemacht.

WordPress Individualisierung:

Die Bedienung des WordPress Administrationsbereiches ist in vielerlei Hinsicht individualisiert worden. Verschiedenste Absicherungsmechanismen schützen das Backend vor Hacker Angriffen. Die Einpflege der Daten ist durch die Verwendung verschiedener Plugins zu einem sehr bequemen Arbeitsschritt gemacht worden. Abweichend zum normalen WordPress Backend sind hier für die verschiedenen Ressourcen eigene Beitragstypen erstellt worden. Diese sind durch Benutzerdefinierte Felder mit bequemem Bild-Picker, WYSIWYG-Editoren und Auswahl-Buttons oder Repeater-Feldern auf genau die Felder zugeschnitten, die im jeweiligen Bereich benötigt werden. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Intuitiver geht es nicht.

Animationen beim Öffnen und Schließen des Menüs:

Beim Öffnen und Schließen des Menüs gibt es jeweils eine nette Animation. Sowohl vom sog. „Burger Icon“, als auch von den Menüpunkten selbst. Diese haben wiederum nach dem Einfliegen ebenfalls einen kleinen Hover-Effekt, der bei Überlagerung zu sehen ist. Es gibt zu jedem Menüpunkt einen alternativen Titel, welcher beim Hovern zu sehen ist. Der vollflächige Hintergrundslider ist ein tolles Element, um emotionale Bilder wirken zu lassen.

Spielerischer Portfolio Karten Slider:

Die verschiedensten Formen von Events werden in einem stylischen Portfolio Slider dargestellt. Per Mausklick wird ein Shuffle-Effekt angestoßen, der die Erkundung der verschiedenen Veranstaltungstypen schöner macht. Dieses Portfolio Element kann in den verschiedenen Bereichen der Webseite mit unterschiedlichsten Bildern bespielt werden. Ein hoch dynamisches Element.

Navigation und zufällig aufbauende Team-Seite:

Nach 28 Sekunden bzw. spätestens nach 49 Sekunden sieht man, dass die Team Seite sich bei jedem Aufruf neu aufbaut. Dafür waren aufwendige Fotoshootings nötig. Es gibt verschiedenste Motive zu jedem Mitarbeiter. Einmal vor einer Wand, einmal in der Natur und einmal in Tracht.

WOW Showroom mit einer Vielzahl von Animationen:

Der WOW Showroom bildet das Herzstück der Referenzen-Darstellung. Hier ist ein schöner Isotope Filter eingearbeitet, welcher mit einem nachfolgenden Schatteneffekt in Einklang gebracht wurde.

Unser Kunde: Event Agentur crossing mind

„Spinnen ist Pflicht“

Die Event-Agentur „Crossing Mind“ steht für innovative Events, teamfördernde Incentives und atemberaubende Rahmenprogramme. Hunderte von Ideen begeistern in Tausenden von jährlichen Events Zehntausende Gäste. Jeder Gast eines Crossing Mind Events geht mit leuchtenden Augen und erzählen Freunden und Familie begeistert davon.