Bild Kompression für schnellere Ladezeit

Veröffentlicht am 9 Dezember 2015 um 10:39

Bild Kompression ist in aller Munde. Besonders Nutzer von mobilen Verbindungen sind dankbar über vernünftig dargestellte und bandbreitensparende Bilder, damit der monatliche Traffic nicht zu schnell leer gesaugt wird.

Wir sind als SEO Spezialisten natürlich ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, die Ladezeit einer Webseite noch weiter zu reduzieren. Nun haben wir in einem regelmäßigen Turnus auch unsere eigene Seite weiter optimiert.

 

Bild Kompression mit Hilfs Tools

Dieses Mal sind wir den graphischen Ressourcen auf den Leib gerückt. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass die Kompression der Bilder nicht übertrieben wird. Mit jedem Kompressionsschritt entstehen im Bild graphische Artefakte, welche das Aussehen verschlechtern. Der verantwortungsvolle Spagat ist daher zwischen einer kleinen Ladezeit und einer guten Darstellung des Bildes zu finden.

 

Wie viel Kompression verträgt ein Bild?

Es gibt zahlreiche Tools, welche damit werben, dass sie höchstmöglich verlustfrei komprimieren. Wir haben ein paar Favoriten, wobei diese je nach Dateityp unterschiedlich sind. Das Ergebnis lässt sich in folgenden Screenshots sehen:

Kompression von JPG Dateien Kompression von PNG Dateien

 

Weitere Tools zur Kompression – und unser Tip!

Für .jpg Dateien und für .png Dateien kann man jeweils ein anderes Tool nutzen. Überrascht waren wir dabei von einem Web Dienst, den wir Euch hiermit vorstellen möchten:

Compressor.io

Dieses schlanke Web Tool vom nicht ganz unbekannten Stephane Lyver hat es ganz schön in sich. Wir sind von der Qualität und dem Ergebnis nach der Kompression positiv überrascht. Ein wirklich probates Mittel, um Bilder vernünftig kleiner zu bekommen. Probiert es einfach mal aus!

Stichwörter: , , , , ,
Kategorisiert in: ,